Als Hochzeitsfotograf...

...sollte ich am besten unsichtbar sein und nicht auffallen - gleichzeitig aber im richtigen Moment animieren und alle zum Lachen bringen. Ich muss die wichtigen, offiziellen Momente treffsicher einfangen und möchte die stillen, ruhigen unscheinbaren und so wunderbaren persönlichen Momente erahnen und festhalten – ohne sie zu stören. Ich bin Diplomat und Dompteur - ein Vertrauter, der mit dem Brautpaar in den Tag springt, um die beiden nachher mit lebendigen und authentischen Hochzeitsbildern zu belohnen. Bilder, die diesen wunderbaren Tag immer wieder lebendig werden lassen.

Wenn Ihnen das gefällt, sind Sie bei mir richtig!